1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Betrunkener Radfahrer fährt in Neunkirchen in Baustellenzaun

Polizeimeldung : Betrunkener Radfahrer fährt in Baustellenzaun

(red) Am Freitag ist der Polizei gegen 22 Uhr mitgeteilt worden,  dass ein Radfahrer an einer Baustellenabsperrung gestürzt sei. Der Mann würde nun die Baustellenzäune umwerfen. Wie festgestellt, handelte es sich bei dem Radfahrer um einen 34 Jahre alten Neunkircher.

Er war stark alkoholisiert mit der Baustellenabsperrung in der Bliesstraße kollidiert und gestürzt. Hierbei erlitt er Schürf- und Schnittwunden an den Beinen. Er musste in einem Neunkircher Krankenhaus behandelt werden, eine Blutprobe wurde entnommen.