1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Betrunken: In Neunkirchen bedroht Frau andere Menschen

Randale in Neunkirchen : Betrunkene bedroht Passanten mit Messer

Frau zieht am späten Abend mit Bulldogge durch die Stadt. Polizei stoppt aggressive Neunkircherin.

Völlig betrunken hat eine Neunkircherin randaliert und dabei andere Menschen bedroht. Wie ein Polizeisprecher berichtet, war die 31-Jährige mit einem American Bulldogg in der Langenstrichstraße unterwegs, wo sie Mülltonnen um- und eine Haustür eintrat. Damit nicht genug: Die Frau fuchtelte mit einem Messer herum und hielt damit Passanten in Schach. Ermittler nahmen sie fest und brachten sie zur Wache. Dort blieb sie in Gewahrsam. Ihren zahmen Hund brachten die Beamten anderweitig unter.

Die Fahnder sind nun dabei, Zeugen ausfindig zu machen, die ebenfalls von der Frau bedroht worden sind. Tatzeit: Sonntag, 21. März, 21.30 Uhr.

Kontakt zur Polizei: Telefon (0 68 41) 20 30.