| 19:12 Uhr

Besser lernen dank Schallschutz im Klassenzimmer

Neunkirchen. Lernen mit weniger Lärm: Die Ganztagsgemeinschaftsschule Neunkirchen , kurz GGS Neunkirchen , hat jetzt einen schallreduzierten Klassenraum. Wie die Schule mitteilt, ist sie seit zwei Jahren Pilotschule für Inklusion. Gelingende Inklusion sei von verschiedenen Einflussfaktoren und Anforderungen an die Ausstattung abhängig, heißt es weiter. red

Und der wissenschaftliche Blick auf guten Unterricht bestätige das: Lernen und eine Reduzierung des Schallpegels spielen eine wesentliche Rolle. Daher wurde jetzt der erste Klassensaal eröffnet, der den Anfordernissen und Bedürfnissen eines schallreduzierten Klassenraumes gerecht wird. Hierzu wurden die Decke und die Seitenwände des Klassensaals mit Elementen ausgestattet, die den Schall absorbieren. Eine Maßnahme also, die sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Lehrer gut finden, denn in der dadurch entstehenden ruhigen Unterrichtsatmosphäre lernt und unterrichtet man effektiver und lieber, so die Schule.

Das könnte Sie auch interessieren