Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Berliner Philharmoniker kommen nach Neunkirchen

Die Besetzung des zwölfköpfigen Ensembles hat sich im Laufe der Jahre verändert. Foto: VA
Die Besetzung des zwölfköpfigen Ensembles hat sich im Laufe der Jahre verändert. Foto: VA FOTO: VA
Neunkirchen. red

Die zwölf Cellisten der Berliner Philharmoniker gastieren am Sonntag, 22. März, im Rahmen der Musikfestspiele Saar, um 20 Uhr in der Gebläsehalle in Neunkirchen . Seit 1972 musizieren die Cellisten zusammen und treten als Ensemble auf. Die Besetzung der Gruppe hat sich im Laufe der Jahre geändert. Kontinuität und Erneuerung verbanden sich in der Geschichte der zwölf Cellisten zu einer produktiven Allianz, so heißt es in einer Pressemitteilung der Neunkircher Kulturgesellschaft.

Karten ab 28 Euro zuzüglich Gebühren: Ticket Regional-Vorverkaufsstellen; Tel. (0651) 9 79 07 77; www.nk-kultur.de/halbzeit .