Basiskurs des Fußball-Verbandes: Wie geht zeitgemäße Vereinsarbeit?

Neunkirchen · Der Saarländische Fußball-Verband bietet in diesem Frühjahr wieder eine Qualifizierungsmaßnahme für Jugendtrainer und Jugendleiter an. Der Basiskurs richtet sich an alle Trainer, die eine Teamleiterausbildung für Teamleiter Kinder oder Teamleiter Jugend, die neue Trainer-C-Lizenz oder den Vereinsassistenten-Lehrgang absolvieren wollen.Der Kurs beinhaltet 30 Lerneinheiten und findet bei der SSV Überherrn statt.

Beginn ist am 11. April. Weitere Termine sind der 14., 16., 18., 21. und 23. April. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Der Kurs beinhaltet Themen wie eine zeitgemäße Vereinsarbeit, eine Trainingspraxis- und Trainingslehre, Regelkunde, rechtliche Fragen, Haftpflicht und Aufsichtspflicht .

Anmeldungen beim Kreisjugendleiter Udo Marmitt, Telefon (0 68 87) 8 75 73, oder im Internet unter www. saar-fv.de/Qualifizierung.