Band Yuppicide tritt in der Reithalle auf

Band Yuppicide tritt in der Reithalle auf

Die New-York-Hardcore-Legende Yuppicide kommt am Dienstag, 22. März, im Rahmen ihrer Europatour ab 19.30 Uhr in die Stummschen Reithalle in Neunkirchen. Die aus Brooklyn stammenden Yuppicide gehörten in den 90er Jahren zu den Aushängeschildern der New Yorker Hardcore-Szene und haben insbesondere mit ihren ersten beiden Platten "Fear Love" und "Shinebox" Meilensteine des Genres veröffentlicht.

Den Abend eröffnen wird die Saarbrücker Hardcore-Institution Daily Riot, die bereits seit 1993 zusammen Musik macht und damit zweifellos zu den dienstältesten Hardcore-Bands Deutschlands zählt.

Karten: Tickethotline (0651) 9 79 07 77.

Mehr von Saarbrücker Zeitung