Bahnhofszufahrt ist im Frühjahr dran

Bahnhofszufahrt ist im Frühjahr dran

Mittlerweile ist die Herderstraße zwischen Wellesweilerstraße und Kuchenbergstraße wieder durchgängig befahrbar. Das teilt die Stadt mit. Vorangegangen waren seit September Erneuerungsarbeiten der KEW an den Hauptsträngen der Gas- und Wasserversorgung sowie Straßensanierung. Für das nächste Frühjahr ist an einem Wochenende ein weiterer Bauabschnitt im Bereich der Bahnhofszufahrt vorgesehen. Die Gesamtkosten der städtischen Straßenbaumaßnahme belaufen sich auf rund 210 000 Euro. Sie werden zu 75 Prozent durch das Land im Rahmen des GVFG-Programms gefördert.