Blaulicht : Aus Autos Geld und Werkzeug geklaut

Mehrere Auto-Aufbrüche meldet die Polizei in Neunkirchen: In der Nacht zum Sonntag wurden am Anwesen Täufergarten 36 in Kohlhof zwei geparkte Pkw Opfer von menschlichen Automardern. Der Täter schlug in beiden Fällen die Scheibe der Beifahrertür ein und entwendete Bargeld und einen Werkzeugkoffer.

Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen wurde an einem Wagen, der vor dem Anwesen Zur Ewigkeit 57 in Furpach abgestellt war, ebenfalls die Scheibe eingeschlagen und eine Handtasche mit Inhalt entwendet.

Hinweise zu diesen Taten bitte an die Polizei Neunkirchen, Telefon (0 68 21) 20 30.