| 19:24 Uhr

Blaulicht
Auto zerkratzt – tausende Euro Sachschaden

Neunkirchen. Tatort Kirmesplatz Wiebelskirchen

(red) Sachschaden von mehreren tausend Euro an einem zerkratzten Auto meldet die Neunkircher Polizei und sucht Zeugen. Die Tat geschah bereits am Mittwoch, 28. Februar, im Zeitfenster 17.30 bis 20.15 Uhr auf dem Kirmesplatz in Wiebelskirchen. An einem dort geparkten blauen Audi A 3 Sportback wurden laut Polizeibericht die Fahrertür, die Beifahrertür, der linke hintere sowie linke vordere Kotflügel, die Motorhaube sowie das Fahrzeugdach mit einem unbekannten spitzen Gegenstand erheblich zerkratzt.