Auftritt von "Da Capo" verschoben

Münchwies. Wegen des starken Schneefalls konnte das Weihnachtskonzert des Jungen Chors Da Capo Münchwies nicht planmäßig am 19. Dezember stattfinden

Münchwies. Wegen des starken Schneefalls konnte das Weihnachtskonzert des Jungen Chors Da Capo Münchwies nicht planmäßig am 19. Dezember stattfinden. Es musste aber niemand vor verschlossener Kirchentür stehen; zwar in stark dezimierter Besetzung, aber in dennoch anheimelnder Atmosphäre, konnten der Chor wie auch der Kinderchor Da Capo Kids, beide unter der Leitung von Pia-Maria Herrmann, einige weihnachtliche Melodien zu Gehör bringen.Das Konzert "O komm, o komm, Emmanuel" wird offiziell am Sonntag, 2. Januar, ab 17 Uhr in der Pfarrkirche "Herz Jesu" Münchwies nachgeholt. Alle für den 19. Dezember gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit, auch diejenigen, die bereits am 19. Dezember zum Eintritt genutzt wurden. Selbstverständlich werden auch an der Abendkasse noch Karten erhältlich sein (8 Euro, ermäßigt 6 Euro). red