1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Anschlussstelle Elversberg zur A 8 ist gesperrt

Anschlussstelle Elversberg zur A 8 ist gesperrt

. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt mit der Sanierung der A 8, Anschlussstelle Elversberg, in Fahrtrichtung Neunkirchen. Ab sofort wird die Anschlussstelle (AS) Elversberg, Fahrtrichtung Neunkirchen, gesperrt.

Der Verkehr der A 8 - aus Saarlouis kommend - wird über die AS Neunkirchen-Heinitz, und der Verkehr zur A 8 in Richtung Neunkirchen wird über die AS Neunkirchen-Spiesen umgeleitet. Die Bauarbeiten in Fahrtrichtung Neunkirchen enden voraussichtlich Anfang August. In Abhängigkeit von der Witterung kann sich die Bauzeit entsprechend verlängern, teilt der Landesbetrieb mit. Der LfS rechnet während der Bauzeit nicht mit Verkehrsstörungen.