1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Am Samstag keine neuen Covid19-Erkrankungen

Der Landkreis meldet : Am Wochenende keine neuen Covid19-Erkrankungen

Weder am Samstag noch am gestrigen Sonntag gab es neue Erkrankungen im Landkreis.

Wie der Landkreis Neunkirchen mitteilt, gab es am Samstag und am Sonntag keine neuen Covid-19-Fälle. Auch wurde keine genesene Person aus der Quarantäne entlassen. Die Zahl der bisher erkrankten Personen im Landkreis bleibt bei 281. Davon können 262 als geheilt betrachtet, da aus der Quarantäne entlassen, betrachtet werden. Am Samstag waren im Landkreis Neunkirchen noch acht Personen infiziert. Davon eine in Eppelborn, eine in Merchweiler, eine in Schiffweiler, zwei in Neunkirchen und drei in Ottweiler. Im Landkreis starben insgesamt elf mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Die Zahl der bislang erkrankten Menschen verteilt sich auf die einzelnen Städte und Gemeinde wie folgt: Eppelborn 38 (akut eins), Illingen 29, Merchweiler 35 (akut eins), Neunkirchen 90 (akut zwei), Ottweiler 17 (akut drei), Schiffweiler 37 (akut eins) und Spiesen-Elversberg 34.