Vortrag: Als Neunkirchen in Trümmern lag

Vortrag : Als Neunkirchen in Trümmern lag

Der Männerkreis der evangelischen Kirchengemeinde lädt für Montag, 11. September, zu einer Vortragsveranstaltung ein. Der Neunkircher Heimatkundler Horst Schwenk, zugleich zweiter Vorsitzender des Historischen Vereins Neunkirchen, wird im Gemeindesaal an „Neunkirchen in Trümmern“ erinnern.

Wie schon beim ersten Teil vor den Sommerferien wird der Referent hierzu aus seinem Archiv umfangreiches Bildmaterial über das Ausmaß der Zerstörung zeigen. Beginn ist um 15.30  Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung