1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Nino Deda und Marina Vigel: Akkordeonklänge entführen nach Paris

Nino Deda und Marina Vigel : Akkordeonklänge entführen nach Paris

Das Akkordeonduo Nino Deda und Marina Vigel entführt mit seinem neuen Programm „Ein Abend an der Seine“ zu einem musikalischen Ausflug nach Paris. Mit neu arrangierten Klassikern, wie „Sous le ciel de Paris“ von Edith Piaf oder „L’homme aux bras ballants“ von Yann Tiersen und einige Kompositionen von Nino Deda malen sie das französische Flair der Straßenszenen nach, denen das Paar Juliette und Claude auf seinem Streifzug begegnet.

Das Duo lädt ein für Sonntag, 27. Mai, um 17 Uhr in der Stengelkirche in Wellesweiler. Dazu gibt es eine Auswahl französischer Weine und kleine „Amuse-Gueule“.

Karten zu zwölf Euro (inklusiv ein Glas französischer Wein) bei Bücher König, dem evangelischen Gemeindeamt (Heizengasse Neunkirchen) und an der Abendkasse.