1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Adventsmusik auch mit Harfenklängen

Adventsmusik auch mit Harfenklängen

Die Neunkircher Adventsmusiken in der Pfarrkirche St. Marien sollen auf den Advent und auf Weihnachten einstimmen. An diesem Samstag, 26. November, wird die Adventsmusik als Evensong und Abendlob gestaltet.

Seit 2005 sind sie zur guten Tradition geworden: die Neunkircher Adventsmusiken in St. Marien. Immer an den Adventssamstagen, immer 19.30 Uhr, immer bei freiem Eintritt (Spenden erbeten). Die in den Advent und auf Weihnachten einstimmende Stunde hat an allen vier Samstagen jeweils eine unterschiedliche Ausrichtung und individuelle Gestaltung, wie es in einer Pressemitteilung weiter heißt.

Die Adventsmusik zum ersten Advent , Samstag, 26. November, wird gestaltet als Evensong und Abendlob. Chormusik unter anderem von Thomas Gabriel , Thomas Tallis, John Rutter , Maurice Duruflé sowie Gesänge aus dem Gotteslob erklingen in feierlicher anglikanischer Form. Ausführende sind der Frauenchor Cantiamo! Spiesen-Elversberg, Leitung: Ralph Buchstäber, und die Frauen Schola St. Marien Neunkirchen , Leitung Jan Brögger, die bei dieser Gelegenheit erstmalig gemeinsam musizieren, sowie Bruno Fischer an der Orgel .

Am Samstag, 3. Dezember, erklingen Harfe und Sopran. Verena Jochum, Harfe, und Ania Konieczny, Sopran, musizieren vorweihnachtliche und adventliche Werke unter anderem von Franck (Panis angelicus), Reger (Mariä Wiegenlied), Fauré, Cornelius (Weihnachtslieder), Mendelssohn, Mozart, Schubert. Am Samstag, 10. Dezember, musizieren Orgel und Trompete . Christian Deuschel an der Trompete und Jan Brögger an der Orgel werden ergänzt durch Angela Speis und Markus Müller, die Lyrik, Literatur, Heiteres und Besinnliches von Rilke bis Hüsch vortragen. In der letzten Adventsmusik , Samstag, 17. Dezember, 19.30 Uhr, erklingt unter dem Motto Christmas Carols und Jazz eine außergewöhnliche Klangkombination. Traditionelle englische Christmas Carols werden chorisch und solistisch in ihrer Originalgestalt gesungen, anschließend von einer Jazz-Combo verjazzt. Ausführende sind das VokalEnsemble St. Marien Neunkirchen unter der Leitung von Jan Brögger, Jessica Quinten als Jazz-Sopransolo und Mario Bartone, E-Bass, Sebastian Voltz, Piano, Christof Thewes, Posaune, Roberto Bartone, Schlagzeug.

Die Veranstaltung, so heißt es weiter, wird anschließend wiederholt auf der Bühne im Saarpar-Center.