1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Neunkirchen

Abitur KBBZ Neunkirchen: „Abivalent“ schauten sie auf ihre drei Jahre

Abitur KBBZ Neunkirchen : „Abivalent“ schauten sie auf ihre drei Jahre

Die Abiturienten des Kaufmännischen Berufsbildungszentrums  feierten ihren Schulabschluss in der Gebläsehalle.

) „Ein guter Abend kommt heran, wenn ich den ganzen Tag getan.“ Mit diesem Motto blickte der 18-jährige Scheffelpreisträger Luca Ruppenthal in einer eindrucksvollen Rede auf drei Jahre am beruflichen Oberstufengymnasium am Kaufmännischen Berufsbildungszentrum (KBBZ) Neunkirchen zurück. Umrahmt von einem gelungenen Programm, wie es in der Mitteilung der Schule heißt, erhielten jetzt 56 Schülerinnen und Schüler ihre Zeugnisse der allgemeinen Hochschulreife (Abitur)  in der Gebläsehalle Neunkirchen. „Zusammenkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ist ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ist ein Erfolg!“, konstatierte Ruppenthal weiter und verwies in dem Zusammenhang auf das, was unter anderem das Kaufmännische Berufsbildungszentrum Neunkirchen auszeichne: Das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Partnerschaftlichkeit, mit der einander begegnet wird. Insgesamt viermal wurde die Note 1,3 vergeben.  In Anlehnung an das Abiturmotto „Abivalenz – Zwischen Genie und Wahnsinn“, mit welchem die Schüler auch einen landesweiten Motto-Wettbewerb gewinnen konnten, wurden im Verlauf des Abends zahlreiche Einblicke in drei prägende Jahre gegeben.

Die Abiturienten, so weit angegeben mit Berufswunsch: Sarina Adam, Illingen;  Maria-Lorena Alessi; Spiesen; Pascal Blaß (Lehramt Sport), Illingen; Maximilian Brill (Lehramt BWL/ Englisch), Marpingen; Sarah Ecker (Immobilienfachwirtin); Wendelin Gerein (Wirtschaftsingenieur), Neunkirchen; Sarah Jung (Lehramt BWL/ Englisch), Merchweiler; Noelle Lutz,  Elversberg; Guilia Maas (Lehramt Geschichte/Englisch), Illingen; Marie Mann  (Grundschullehrerin), Merchweiler; Tim Müller (Rechtsanwalt),  Wiebelskirchen; Jana Reineke, Spiesen; Luca Ruppenthal  (Lehrer BWL/ Deutsch), Ottweiler;  Eva Scherer; Cedric Schmidt (Weltfußballer),  Neunkirchen; Ronja Stief (Lehramt Ev. Religion/Englisch), Sulzbach; Lorenzo Vivaqua Lehramt (Sport, kath. Religion)  Spiesen-Elversberg; Lina Batz (Juristin)  Ottweiler; Marcel Bernstein ; Jessica Blaß, Illingen; Kathrin Cakmak,  Neunkirchen; Maren Erfurth (Lehramt Deutsch/Biologie),  Wiebelskirchen; Janick Ganster  (Jurist),  Fürth; Caroline Hinkelmann,  Wiebelskirchen; Bermal  Kazik, Neunkirchen; Raphael Kolling  (Jurist), Friedrichsthal;  Kimberly Lemmens (Beamtenanwärterin),  Bexbach; Katharina Meier (Grundschullehrerin)  Neunkirchen; Gad-Ndanda Nzeyimo; Svenja Poth (Lehramt Biologie/Englisch), Merchweiler; Jennifer Schmidt; Alex Schwab (Kaufmann für Marketingkommunikation),  Bexbach; Melanie Seiwert,  Saarbrücken; Leonie Servas (Informatikerin); Selina Wietzel; Marialina Alotta,  Neunkirchen; Heideluisa Berger (Hotelmanagerin),  Merchweiler; Anna Bermann (Beamtenanwärterin),   Dirmingen; Celina Christmann (Grundschullehrerin),  Friedrichsthal; Lena Dörr (Grundschullehrerin),  Merchweiler; Carolin Eckel; Julia Franz (Grundschullehrerin), Illingen; Sabrina Habermann,   Elversberg; Florian Henkes  (Diplom-Finanzwirt),  Wiebelskirchen; Christoph Labow (Bankkaufmann), Schiffweiler; Dennis Martel (Duales Studium BWL),  Neunkirchen; Mark Posse,   Neunkirchen; Rebecca Recktenwald ; Marc Reinermann, Neunkirchen; Oliver Röhm (Statistiker), Illingen; Lisa Sandmeyer (Sozialarbeiterin), Schiffweiler; Julia Schäfer (Grundschullehrerin), Schiffweiler; Michel Scheidhauer,  Ottweiler; Lucas Schmitt; Jessica Schultz (Ärztin),  Ottweiler; Jeannine Wilhelm (Ärztin), Merchweiler.