Gymnasium am Krebsberg : Eine kleine Feier für eine große Leistung

75 Abiturienten verabschieden sich nach einem denkwürdigen letzten Schuljahr vom Gymnasium am Krebsberg

(red) Wie für alle Schüler war auch für die Abiturienten des Gymnasiums am Krebsberg das abgelaufene Schuljahr eines, das sie vor besondere Herausforderungen gestellt. hat und das nicht mit den üblichen Feierlichkeiten beendet werden konnte. „Zum Glück gab es in letzter Minute noch weitere Lockerungen der Kontaktbeschränkung, sodass Ihr zumindest zwei Eurer Lieblingsmenschen mitbringen konntet, um diesen wichtigen Augenblick in Eurem Leben zu begleiten“, sagte Schulleiterin Sigrid Maschlanka im Rahmen einer kleinen Feier.

„In dieser besonderen Zeit ist es wichtig, sich die Fähigkeit zum Umdenken zunutze zu machen, nicht nur das Negative zu sehen sondern auch Chancen zu ergreifen, Wertvorstellungen neu zu definieren und das wertzuschätzen, was möglich ist. Denn auch in Krisenzeiten entsteht Neues und Bereicherndes“, richtete sich Schulleiterin Maschlanka an die 75 Abiturienten.

Über die bestandene allgemeine Hochschulreife freuen sich am Neunkircher Gymnasium am Krebsberg: Abu Zaid Omar, Akmaz Güray, Azizi Karim, Bachinger Eric, Baichenko Katharina, Bakowsky Ivo, Baranger Alessio, Bastuck Maurice, Bonner Tim, Bruns Mette-Kaya, Buhles Maja, Busch Paul, Czech Jana, Dell Jennifer, Eichert Jonas, Eisenbeis Nils, Fried Philipp, Geffel Anastasija, Genetsch Klara, Glößner Valentin, Glößner Victoria, Harmasch Daniel, Hasmann Katharina, Ibrahim Tarek, Jahner Timo, Jashari Ambika, Jedich Sven, Kaas Nicolas, Karst Ksenia, Keinath Daniel, Keller Leon, Kern Nora, Kirch Elias, Kirsten Lukas, Klein Isabelle, Koch Aline, Kohl Lea, Kovalenko Roman, Kurz Franziska, Lauer Lars, Lerner Nina, Marinaro Larissa, Matheis Leon, Merkin Jenny, Mertz Madita, Müller Chiara, Müller Chantale, Müller Dana, Muminovic Aldiana, Murturi Adelina, Obermann Alec, Othman Marian, Öztürk Ahmet, Preß Lars, Ramotowski Maurice, Rein Nicole, Roth Emily, Ruffing Annika, Satalganova Renata, Sayegh Rami, Scheer Zoë, Schneider Vivien, Schreiner Leonie, Singh Satish, Singh Aleksandra, Stein Elena, Stengele Samuel, Tobä Jan-Niclas, Tran Luong, Quang Minh, Ulrich Maximilian, Uzunoglan Dilek, Vjalceva Anastasija, Wachter Alexa, Wiezorreck Samantha und Wolf Marcel.