1. Saarland
  2. Neunkirchen

Neunkirchen gibt grünes Licht für Globus-Warenhaus

Planungsrecht geschaffen : Neunkirchen gibt grünes Licht für Globus-Warenhaus (aktualisiert)

Globus kann in Neunkirchen ein SB-Warenhaus bauen. Der zuständige Ausschuss des Neunkircher Stadtrates hat am Donnerstagabend die planrechtlichen Voraussetzungen geschaffen.

Grünes Licht für den Neubau eines Globus-Warenhauses in Neunkirchen hat am Donnerstagabend der Haupt- und Personalausschuss Neunkirchen gegeben. Er vertritt in der Corona-Zeit den Neunkircher Stadtrat.

Der Ausschuss hat einstimmig bei Enthaltung der Grünen den Bebauungsplan für das Areal im ehemaligen Hüttenpark beschlossen. Dort wird Globus den neuen SB-Markt bauen. Die Tiefbauarbeiten sollen schon in der kommenden Woche beginnen. Nach der Ratssitzung kam die Stadtverwaltung allerdings zur Auffassung, dass diesen Satzungsbeschluss der Stadtrat fassen sollte. Um Rechtssicherheit zu gewährleisten, wird der Stadtrat in den kommenden Tagen eingeladen und über den Bebauungsplan entscheiden, teilte Oberbürgermeister Jörg Aumann (SPD) noch am Abend mit. Weitere Berichterstattung folgt.