Gutshof : Barrierefreier Weg vom Gutshof zum Weiher

Der Ortsrat Neunkirchen hatte sie sich gewünscht, die Mitarbeiter der Abteilung Tiefbau haben sie realisiert: eine attraktivere, komfortablere Zuwegung zum Gutshof für alle, die auf Gehhilfen angewiesen sind, einen Kinderwagen schieben oder einen Rollstuhl benutzen.

Vor Kurzem freigegeben, wird der barrierefreie Zugang bereits gut angenommen. Dank neuer Pflasterung kommen die Besucher jetzt trockenen Fußes vom Gutshof zum Weiher und wieder zurück, teilt die Stadt Neunkirchen mit.