1. Saarland
  2. Neunkirchen

Neuer Abschnitt beim Kanalbau erfordert Straßensperrungen

Neuer Abschnitt beim Kanalbau erfordert Straßensperrungen

Spiesen. Am heutigen Mittwoch, 14. April, geht der laufende Bauabschnitt der umfangreichen Kanalbaumaßnahme in der Pastor-Kollmann-Straße in Spiesen in einen neuen Abschnitt über. Hierzu muss, so die Gemeinde in einer Mitteilung, im Einmündungsbereich Pastor-Kollmann-Straße/ Im Kircheneck eine Kanalanbindungsmaßnahme vorgenommen werden

Spiesen. Am heutigen Mittwoch, 14. April, geht der laufende Bauabschnitt der umfangreichen Kanalbaumaßnahme in der Pastor-Kollmann-Straße in Spiesen in einen neuen Abschnitt über. Hierzu muss, so die Gemeinde in einer Mitteilung, im Einmündungsbereich Pastor-Kollmann-Straße/ Im Kircheneck eine Kanalanbindungsmaßnahme vorgenommen werden. Dies bedingt, dass während der Bauarbeiten, die voraussichtlich bis Mitte Mai andauern, die Straße "Im Kircheneck" auf Höhe der Einmündung zur Pastor-Kollmann-Straße voll gesperrt wird. Der Verkehr wird über den unteren Butterberg, der eigens hierfür für den Begegnungsverkehr frei gegeben wurde, und weiterhin über die neu geschaffene Einmündung zur Hauptstraße umgeleitet. Die Zufahrt zu den rückwärtigen Parkplätzen der Anwesen Hauptstraße 100, Dr. Othmann und Apotheke, bleibt weiterhin über den unteren Butterberg gewährleistet.red