Nach dem Eisregen blieb es bei Beulen im Blech

Nach dem Eisregen blieb es bei Beulen im Blech

Kreis Neunkirchen. Glimpflich davongekommen ist der Kreis Neunkirchen beim Eisregen am frühen Silvestermorgen. Wie die Polizeiinspektionen in Neunkirchen und Illingen gestern mitteilten, blieben folgenreiche Unfälle aus. Menschen kamen nicht zu Schaden

Kreis Neunkirchen. Glimpflich davongekommen ist der Kreis Neunkirchen beim Eisregen am frühen Silvestermorgen. Wie die Polizeiinspektionen in Neunkirchen und Illingen gestern mitteilten, blieben folgenreiche Unfälle aus. Menschen kamen nicht zu Schaden. Blechschaden entstand bei vier Glätte bedingten Rutschpartien in Neunkirchen in der Mozartstraße, in der Vogelstraße und in der Brückenstraße sowie in Wiebelskirchen in der Forsthaustraße. cle

Mehr von Saarbrücker Zeitung