1. Saarland
  2. Neunkirchen

Musikverein lädt zum Neujahrskonzert in die Seelbachhalle ein

Musikverein lädt zum Neujahrskonzert in die Seelbachhalle ein

Wustweiler. Zum 90. Geburtstag des Musikvereins Wustweiler veranstaltet der Verein am Sonntag, 4. Januar, 18 Uhr, erstmals ein Neujahrskonzert. Der erste Teil widmet sich ganz dem Motto "Neujahr", zum Beispiel mit der Ouvertüre zur Oper "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach, die mit dem berühmten "Can Can" Thema endet

Wustweiler. Zum 90. Geburtstag des Musikvereins Wustweiler veranstaltet der Verein am Sonntag, 4. Januar, 18 Uhr, erstmals ein Neujahrskonzert. Der erste Teil widmet sich ganz dem Motto "Neujahr", zum Beispiel mit der Ouvertüre zur Oper "Orpheus in der Unterwelt" von Jacques Offenbach, die mit dem berühmten "Can Can" Thema endet. Im zweiten Teil bieten die Musiker und Musikerinnen konzertante Arrangements der Musicals der letzten Jahrzehnte dar. Vom "Tanz der Vampire" bis hin zur allseits bekannten "West Side Story" von Leonard Bernstein wird die wunderbare Welt des gesungenen Theaters eröffnet. Das Konzert findet in der Seelbachhalle Wustweiler statt. Karten sind im Kulturamt der Gemeinde Illingen, im Gasthaus "Zum Bäcker", in "Gego's Ristorante" sowie in der Metzgerei Miriam Miersch für sechs, ermäßigt 4,50 Euro erhältlich. red