| 20:14 Uhr

Modellbahnclub Alt Lok wählte Franz Marx zum Vizepräsidenten

Landsweiler-Reden. Mit einer leicht veränderten Führungsmannschaft geht der Modellbahnclub Alt Lok das 30. Jahr seines Bestehens an. Aus persönlichen Gründen hatte der zweite Vorsitzende, Harald Scheid, sein Amt zur Verfügung gestellt

Landsweiler-Reden. Mit einer leicht veränderten Führungsmannschaft geht der Modellbahnclub Alt Lok das 30. Jahr seines Bestehens an. Aus persönlichen Gründen hatte der zweite Vorsitzende, Harald Scheid, sein Amt zur Verfügung gestellt. Präsident Dietmar Theis stellte die Aktivitäten im abgelaufenen Geschäftsjahr dar und gab einen Ausblick über die in 2009 geplanten Veranstaltungen, vor allem das im Gondwana-Park geplante Dorffest. Unter der Leitung von "Alterspräsident" Volkmar "Olle" Schuler wurde folgendes Präsidium gewählt: Präsident Dietmar Theis, Vize-Präsident Franz Marx, Kassenwart Willi Kuhn, Schriftführer Jürgen Zumpf, Organisationsleiter Manfred Frisch, Beisitzer Arnold Eisel, Finanzrevisoren Harald Scheid und Volkmar Schuler. Dietmar Theis gab bekannt, dass man zusammen mit dem FC Landsweiler-Reden am 21. Mai (Christi Himmelfahrt) wieder einen Vatertags-Treff im Kohlwaldstadion organisieren wird. rap