Schwimmen lernen: Mitmach-Aktionen im Kreis beim Tag des Schwimmens

Schwimmen lernen : Mitmach-Aktionen im Kreis beim Tag des Schwimmens

Am Sonntag, 3. Juni, findet zum dritten Mal der landesweite „Tag des Schwimmens“ statt. In 16 saarländischen Kommunen bieten die Wassersport treibenden Vereine ein interaktives Vorführ- und Mitmachprogramm für Kinder an, um für ihren Sport und ihren Verein zu werben. Auch das Kombibad „Die Lakai“ Neunkirchen beteiligt sich an der Aktion. Von 14 bis 18 Uhr präsentieren sich der Schwimmverein Neunkirchen und der Tauchclub Saar Neunkirchen, informieren und werben für ihren Sport. Alle Besucher sind  eingeladen, an den  Mitmachangeboten wie einem Schwimm-Schnupper-Training, einem Schnorchel- oder Schnuppertauchen, Aquatabata oder auch beim Wasserballspiel teilzunehmen. Zudem wird Kindern und Jugendlichen zwischen 14.30 und 16.30 Uhr die Möglichkeit geboten, das Deutsche Jugendschwimmabzeichen kostenfrei abzulegen. Das Kombibad „Die Lakai“ erhebt an diesem Aktionsnachmittag keinen Eintritt. Einlass ist ab 13.30 Uhr.

Der „Tag des Schwimmens“ ist Teil der Aktion „Sicher Schwimmen im Saarland“. Ziel der Aktion ist die Verbesserung der Schwimmfähigkeit bei Kindern in Zusammenarbeit mit den Sportvereinen. „Wir freuen uns, dass die Resonanz bei den Kommunen und Vereinen so groß ist und viele Vereine die Gelegenheit nutzen, für ihren Sport zu werben“, so Bernhard Schmitt, Geschäftsführer von „wir im Verein mit dir“ und Koordinator der Aktion. Die Initiatoren „wir im Verein mit dir“, das Landesinstitut für Präventives Handeln als Einrichtung des Saarländischen Landtages und der Landessportverband für das Saarland haben engagierte Partner gefunden, um das Gesamtprojekt umzusetzen, wie das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport und das Ministerium für Bildung und Kultur mit dem Landesinstitut für Pädagogik und Medien. Pate der Aktion „Sicher Schwimmen im Saarland“ ist der Weltklasse-Schwimmer Andreas Waschburger.

Mehr von Saarbrücker Zeitung