Ziegenspaziergang für das Kinderhospiz in Merchweiler

Wandern : Spaziergang mit Ziegen für das Kinderhospiz

Das Team der Tiergestützten Heilerziehungspflege Christel Mathieu veranstaltet am Sonntag, 22.September, um 14 Uhr einen Ziegenspaziergang zu Gunsten des Kinderhospizes in Merchweiler. Treffpunkt ist auf dem Freizeitgelände, Weiherstraße in Fürth.

Gemeinsam mit der Hundeschule „Mein Partner Hund“ geht die Wanderung im Ostertal über historische Wege. Teilnehmen können Interessierte aller Altersklassen mit und ohne Behinderung. Während der Wanderung wird mit den Vierbeinern etwas geübt. Der Beitrag von zehn Euro je Erwachsener und drei Euro je Kind kommt komplett dem Kinderhospiz zugute. Da die Ziegen etwas wasserscheu sind, behalten sich die Veranstalter vor, die Veranstaltung bei schlechtem Wetter abzusagen.

Infos unter Tel: (01 60) 7 52 90 10 ode unter mathieuchristel@aol.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung