Stephanie Bourguignon vermittelt Grundlagen der Kochkunst

Wemmetsweiler · . Viele - unabhängig vom Alter - möchten sicher mal etwas anderes essen als Fast Food, trauen sich aber nicht richtig ans Kochen. Richtig Kochen ist für viele eine Selbstverständlichkeit, andere können nicht einmal ein Ei braten.

Was früher normal war, ist in Zeiten der Mikrowelle und Fertiggerichten vom Aussterben bedroht. Deswegen bietet die VHS Merchweiler den Kurs "Die Kunst des Kochens" an. In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse beim Kochen wie Dünsten , Schmoren , Braten, Dämpfen anhand abwechslungsreicher Rezepte mit schmackhaften Zutaten kennen. Gemeinsam entdecken sie, wie einfach und gesund es sein kann, gutes Essen aus unterschiedlichsten Lebensmitteln selber und ohne Fertigprodukte herzustellen. Kurs-Leiterin Stephanie Bourguignon zeigt, dass perfekte Zwiebelwürfel keine Hexerei sind, wie man ein Steak brät, dass man Pellkartoffeln auch als Bratkartoffeln anrichten kann und vieles andere mehr.

Der Kurs beginnt am Donnerstag, 24. September, 19 Uhr, in der Küche der Begegnungsstätte in Wemmetsweiler , Bildstockstraße. Er dauert sechs Abende und kostet 48 Euro. Die Kosten für die Lebensmittel werden vor Ort abgerechnet. Anmeldungen unter Telefon (0 68 25) 8 82 99.