| 20:23 Uhr

Wohnungen in Wemmetsweiler saniert
Sechs Wohnungen in der Illingerstraße 98

Wemmetsweiler. Sieben Monate waren die Handwerker und Arbeiter in der Illingerstraße 98 in Wemmetsweiler zu Gange. Jetzt sind sechs Wohnungen für Menschen, die Transferleistungen erhalten, fertig. Das hat die Gemeindeverwaltung mitgeteilt.

Die Verwaltung spricht in einer Pressemitteilung von insgesamt 330 000 Euro. Das sanierte Gebäude wurde demnach im Zuge dieser Maßnahme von Einzelöfen auf eine moderne Gaszentralheizung mit Brennwertgerät und Wärmezähler umgestellt. Im Rahmen eines Contractingvertrag konnte die Heizung durch die Gemeinde geplant und mit den Zweckverband Gaswerk Illingen hergestellt werden. Der Zweckverband Gaswerk Illingen wird die Anlage auch betreiben, so heißt es weiter.



Am Mittwoch, 13. Dezember, 14.30 Uhr, findet im Rahmen einer Feierlichkeit die Einweihung der erneuerten Immobilie statt. Insgesamt können nun eine Einzimmerwohnungen mit Küche und Bad, drei Zweizimmerwohnungen mit Küche und Bad und zwei Dreizimmerwohnungen mit Küche vermietet werden.