| 20:41 Uhr

Nikolausmarkt Wemmetsweiler
Der Weihnachtsengel las die Weihnachtsgeschichte vor

Beim Nikolausmarkt in Wemmetsweiler verteilte der Nikolaus Geschenke an die Kinder.
Beim Nikolausmarkt in Wemmetsweiler verteilte der Nikolaus Geschenke an die Kinder. FOTO: Maria Boewen-Dörr
Wemmetsweiler. Beim Nikolausmarkt auf der Wemmetsweiler Bahnhofstraße sorgten Schneeflocken, der Nikolaus und ein Weihnachtsengel für besinnliche Stimmung. Von Maria Boewen-Dörr

(bd) Pünktlich zur Eröffnung des Nikolausmarktes schneite es. Die weißen Flocken und die weihnachtlich dekorierten Verkaufsstände sorgten für ein schönes Ambiente in der Bahnhofstraße, in der immer wieder der Nikolaus und ein Weihnachtsengel unterwegs waren. Hübsch anzusehen waren auch die Bäume, die bereits im Vorfeld von den Kindern der Kita Schwesternhaus geschmückt wurden. „Für diese tolle Leistung spendierte die Bäckerei Riefer Plätzchen für die Kinder und die Firma Zenk warmen Kakao“, verriet der Vorsitzende des Gewerbevereins, Roland Saar. Er und sein Team hatten die 39. Auflage des Marktes organisiert, was immer wieder mit viel Aufwand verbunden ist. Ortsvorsteher Michael Marx und Bürgermeister Patrick Weydmann, der Schirmherr der Veranstaltung, lobten dieses ehrenamtliche Engagement, auch das der teilnehmenden Vereine.



Über 30 Vereine gestalteten den Nikolausmarkt. Die Anbieter lockten mit allerlei Weihnachtlichem. Angeboten wurden viele kulinarische Köstlichkeiten, aber auch Handarbeiten, Dekorationsartikel für die Adventszeit, Bioseifen und Schnuffelteppiche für Hunde. Den Zwillingen Peter und Paul Schmidt konnten die Besucher beim Zimtwaffel backen zusehen und das Backergebnis natürlich gleich probieren. Glühwein und Kinderpunsch fanden reißenden Absatz, ebenso die Weckmänner, die einen schon beim Eintreten in die Festmeile anlachten. Inmitten der Bahnhofstraße war die Bühne aufgebaut, auf der stündlich ein wechselndes Programm geboten wurde. Eröffnet wurde der Markt mit Weihnachtsliedern, vorgetragen von den Kindergartenkindern der Kita Michelsberg. Nikolaus und ein Weihnachtsengel lasen die Weihnachtsgeschichte vor und verteilten Geschenke, bevor der Chor Concordia auf die Adventszeit einstimmte. Für Unterhaltung sorgten auch die „Merchtal Kowe“, der Musikverein Wemmetsweiler und „Memphis“ mit Siggi Oster alias Elvis Presley.