Neujahrskonzert im Zeichen herausragender Orchesterwerke in Merchweiler

Konzert in der Allenfeldhalle : Überschäumendes ganz ohne Alkohol

Neujahrskonzert des Sinfonischen Blasorchesters Wemmetsweiler im Zeichen herausragender Orchesterwerke.

Wieder einmal wird das Sinfonische Blasorchester Wemmetsweiler (Leitung Stefan Barth) am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Allenfeldhalle Merchweiler den Besuchern seines Neujahrskonzertes einen spektakulären Konzert-Event bieten.

Die berühmte klassische Bühnenmusik „L´Arlesienne“ von George Bizet entführt die Zuhörer ins südfranzösische Arles mit seiner pittoresquen Landschaft und feurigen Tanzmusik. Die „Second Suite in F“ von Gustav Holst verarbeitet in konzertantem Stil britische Volkslieder mit einer opulenten Instrumentierung und mündet in eine Tanzszene, wie man sie insbesondere aus Irland kennt. Südspanisches Flair verbreitet die „Danza Sinfonica“ von James Barnes, eine musikalische Hommage an die Tradition spanischer Tänze mit virtuosem Schlagwerk und solistischen Leckerbissen. Beste musikalische Unterhaltung in überschäumender, ja ekstatischer Weise symbolisiert die „Romanian Overture“ (Thomas Doss), in der der wilde, freie Charakter rumänischer Tanzmusik in eine grandiose Darbietung auf der Bühne mündet, heißt es in der Pressemitteilung des Orchesters. Ganz klassisch gibt´s noch den „Kaiserwalzer“ als Referenz an Wien. Schließlich erwartet die Zuhörer mit „The Ghost Ship“ von José Alberto Pina ein spektakuläres Klanggemälde mit programmatischen Bezügen.

Wie immer – so versprechen die Wemmetsweiler Musiker – werden die musikalischen Werke durch entsprechende Bühnentechnik in Bild und Ton in Szene gesetzt: ein Ohren- und Augenschmaus zu Beginn des neuen Jahres, auf das die Besucher in der Tradition der Neujahrskonzerte gerne auch mit einem Gläschen anstoßen können.

Karten zum Preis von 12 Euro (Schüler/Studenten 10 Euro) für dieses Konzert, das von der Gemeinde Merchweiler unterstützt wird, gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen: „Ticket Regional“, Kulturamt der Gemeinde Merchweiler im Rathaus Wemmetsweiler, „Komm’A” Zeitschriften, Merchweiler, Zeitschriften Peter, Wemmetsweiler, Gasthaus „Wachdersch”, Wemmetsweiler.