Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Ki-Ka-Ju
Närrische Weiber außer Rand und Band bei der Ki-Ka-Ju

Merchweiler. Am 20. Januar steigt die nunmehr vierte Auflage der Mädchensitzung der Ki-Ka-Ju Merchweiler nach dem Motto: „Weniger Sitzung – Mehr Party!“ Dafür hat die Ki-Ka-Ju erneut ein Programm speziell auf das weibliche Publikum mit extra Programmpunkten zugeschnitten, die an den normalen Sitzungen nicht zu sehen sein werden. In diesem Jahr mit dabei: Passend zum diesjährigen Motto der Ki-Ka-Ju „Außer Rand und Band im Märchenland“ werden damit Publikum und Narhalla der Ki-Ka-Ju märchenhaft verzaubert. Auch dabei: „Jimmy aus Trier“, der laut Pressemitteilung die Damen mit seinem gestählten Körper und seiner Live-Performance in einen märchenhaften Traum versetzt. Das hat auch das Männerballett der Quierschder Wambe und der Illinger Knallerbsen vor. Für Stimmung sorgen die große Playback-Show und zum Abschluss die Konsorten.

Gefeiert wird im katholischen Vereinshaus, wo es Karten im Vorverkauf gibt, ebenso bei Schreibwaren Komma. Die kosten zehn Euro. Beginn ist um 20.11 Uhr.