Premiere bei der AWO : Premiere in Merchweiler

Über 1500 Gäste und Mitwirkende besuchten den ersten Mittelaltermarkt der Awo in Merchweiler im Garten der Seniorenresidenz St. Barbara in der Poststraße. Zauberer und „Wegelaberer“ Kalibo, sowie „Bruder Benedikt von Illingen“ eröffneten mit Schirmherr Bürgermeister Joachim Weydmann den Markt.

Bunte Stände, Mittelaltermusik und eine Greifvogelschau, sowie Bauchtanz und eine Feuerschow erfreuten die Besucher der rundum gelungenen Veranstaltung. Auch für Speis und Trank war dabei natürlich bestens gesorgt. red/Foto: Siggi Beck

Mehr von Saarbrücker Zeitung