Konzert-Erlös an Peter-Maffay-Stiftung übergeben

Konzert-Erlös an Peter-Maffay-Stiftung übergeben

. Beim Konzert der beiden Gesangformationen Jelly Vox und FünfCant gemeinsam mit der Gemeinde Merchweiler waren im Januar 2516 Euro zusammengekommen. Das Konzert hatte zu Gunsten der Peter-Maffay-Stiftung "Schutzräume für traumatisierte und benachteiligte Kinder und Jugendliche " stattgefunden.

Seit 15 Jahren setzt sich die Stiftung für Kinder und Jugendliche in Not ein. Dieser tage hatten Sue Lehmann (Jelly Vox), Jörg Zell (FünfCant) und Ulrike Sutter, Kulturbeauftragte der Gemeinde Merchweiler , Gelegenheit, den Spendenscheck und die Spendenbox an Peter Maffay persönlich im Haus der Stiftung in Tutzing am Starnberger See zu übergeben. Seit der Gründung sind weltweit fünf so genannte Tabaluga-Häuser eröffnet worden. Das hat die Gemeinde jetzt mitgeteilt. Die Saarländer wurden durch den Vorsitzenden der Stiftung, Albert Luppart, empfangen, so heißt es in der Pressemitteilung weiter. Peter Maffay zeigte sich sehr erfreut über das Engagement der Veranstalter. Beide Chöre haben komplett auf ihre Gage verzichtet, die Gemeinde hat alle Kosten im Zusammenhang mit der Veranstaltung übernommen und eine große Tombola organisiert, so dass alle Einnahmen ungemindert gespendet werden konnten.

Als häufiger Gast im Saarland freute sich Maffay auch über das mitgebrachte saarländische Bergmannsfrühstück. Nach einem Rundgang durch die Räume der Stiftung und das Tonstudio, in dem die Vorbereitungen für die neue Tabaluga-Tournee auf Hochtouren laufen, ging es wieder zurück ins Saarland.

petermaffaystiftung.de