Veranstaltung zum Grubenwasser in Merchweiler: Im Kuppelsaal geht es um die Grubenflutungen

Veranstaltung zum Grubenwasser in Merchweiler : Im Kuppelsaal geht es um die Grubenflutungen

Bodenhebungen, Bodensenkungen, Gasaustritt, Verseuchung des Trinkwassers. Die Sorgen, die die geplanten Grubenflutungen in den Wasserprovinzen Duhamel und Reden durch den Bergbaukonzern RAG auslösen, sind groß. Die Gemeinden Merchweiler, Illingen, Schiffweiler und Quierschied laden am Montag, 8. Januar, zu einer Informationsveranstaltung in den Großen Kuppelsaal im Wemmetsweiler Rathaus ein, um sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Der Info-Abend für alle Bürger beginnt um 19.30 Uhr. Referenten sind Professor Jürgen Wagner von der Grubenwasser- und Geoforschungs GmbH sowie Eugenroth, Vorsitzender des Landtagsausschusses für Grubensicherheit und Nachbergbau. Mit den Referenten soll ein umfassender Einblick in die Thematik gegeben werden, wie die veranstaltenden Kommunen erläutern.

Die RAG möchte die beiden Wasserprovinzen in einem ersten Schritt auf minus 320 Meter fluten. Später womöglich noch höher.