1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

HSG Nordsaar fährt heute mit Respekt zum TV Merchweiler

HSG Nordsaar fährt heute mit Respekt zum TV Merchweiler

Am heutigen Freitag um 20.15 Uhr empfangen die Saarlandliga-Handballer des TV Merchweiler den Tabellenzweiten HSG Nordsaar. Das Spitzenteam steht beim Siebten auf dem Prüfstand. "Das war schon immer ein brisantes Derby.

Die Allenfeldhalle ist für alle Vereine ein heißes Pflaster, da herrscht eine richtig stimmungsvolle Atmosphäre", sagt HSG-Trainer Peter Monz, "wir müssen Gas geben, damit Merchweiler unser Tempo mitgehen muss." Zuletzt sei sein Team oft den berühmten Schritt zu spät gekommen, das dürfe gegen die starken TVM-Rückraumspieler Torben Helfgen und Tobias Ranft nicht passieren.