1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Gemeinderat Merchweiler segnet Jahresabschlüsse ab

Gemeinderat Merchweiler : Hausaufgaben für die Verwaltung

In 30 Minuten hatte der Gemeinderat Merchweiler am Dienstagabend seine Arbeit im öffentlichen Teil getan. Der Werksausschuss hatte gut vorgearbeitet. Der Rat kam ohne großen Redebedarf zum Votum. Mehrheitlich bei einer Enthaltung stimmte der Rat dem Wirtschaftsplan 2020 des Abwasserwerkes zu.

Einstimmig wurden die Jahresabschlüsse des Abwasserwerks 2018 und des Hallen- und Freizeitbetriebs 2018 abgesegnet. „Solide gewirtschaftet, der Abschluss ist in Ordnung“, beschieden die Prüfer am Ende ihres erklärenden Vortrags zum Ersten. Zum Zweiten gaben sie Überlegungen für die Zukunft mit auf den Weg. Man werde sich damit beschäftigen, sagt Bürgermeister Patrick Weydmann zu. Hausaufgaben für die Verwaltung kamen unter „Verschiedenes“ noch aus den Reihen der CDU-Fraktion: Hans Gerhard Jene bezog sich auf einen Artikel in der SZ, wonach die Zahl der Waffenscheine im Land zugenommen habe. Jene fragt an, wie viele Waffen, wie viele große und kleine Waffenscheine es in der Gemeinde gebe. Michael Marx bat um Auskunft, ob und in welcher Form Mitarbeitergespräche mit dem Personal der Verwaltung stattfänden. Auffallend sei in letzter Zeit doch die Zahl von Stellenausschreibungen.