Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Geldbeutel beim Einkaufen im Supermarkt geklaut

Illingen/Merchweiler. bea

Diebe, die es auf Geldbörsen abgesehen haben, sind immer wieder in Super- oder Discount-Märkten erfolgreich. Die beiden jüngsten Fälle ereigneten sich nach Mitteilung der Polizeiinspektion Illingen am Dienstag. Demnach wurde zwischen 14.10 Uhr und 14.30 Uhr einer Einkäuferin im Aldi-Markt Illingen-Hosterhof der Geldbeutel aus dem Einkaufswagen entwendet, als sie ihn für einen kurzen Moment dort abgelegt hatte. Unmittelbar danach versuchte der noch unbekannte Täter, mit einer im Geldbeutel gefundenen Kreditkarte an einem Bankautomaten der Bank 1 Saar Bargeld abzuheben, was ihm wegen Unkenntnis der dazugehörigen PIN aber nicht gelang.

Zu einem weiteren Geldbeuteldiebstahl kam es ebenfalls am Dienstag zwischen 17.45 Uhr und 18 Uhr in Merchweiler im Lidl-Markt in der Quierschieder Straße. Dort wurde aus der Umhängetasche einer Frau, die am Einkaufswagen hing, der Geldbeutel entwendet. Da sich nur ein sehr geringer Bargeldbetrag darin befand, warf der Täter die Geldbörse wieder weg. Sie wurde mit vollständigem Inhalt unter einem geparkten Pkw gefunden, so die Polizei .