1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Fotografen geben Einblick in ihre Arbeit

Fotografen geben Einblick in ihre Arbeit

Merchweiler. Nach der Eröffnung ihrer Ausstellungen "Just Photos" und "Fantastomaniac - die Bildwelten des Uli Staiger" werden Sascha Hüttenhain und Uli Staiger erstmals in einem gemeinsamen Vortrag einen Einblick in ihre Arbeit im Studio und beim Bildcomposing geben. Uli Staiger, Jahrgang 1966, ist Fotograf und Autor

Merchweiler. Nach der Eröffnung ihrer Ausstellungen "Just Photos" und "Fantastomaniac - die Bildwelten des Uli Staiger" werden Sascha Hüttenhain und Uli Staiger erstmals in einem gemeinsamen Vortrag einen Einblick in ihre Arbeit im Studio und beim Bildcomposing geben. Uli Staiger, Jahrgang 1966, ist Fotograf und Autor. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit Fotografie und digitaler Bildbearbeitung. Neben Kamera und CGI (Computer Generated Imaging) ermöglicht vor allem die Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop die Entstehung seiner komplexen und vielfach ausgezeichneten Arbeiten, die in vielen Zeitschriften und mehreren Büchern publiziert wurden. Die oft surreal wirkenden Bilder entstehen in seinem Studio "die licht gestalten", zu seinen Kunden gehören mehrere Verlage sowie einige internationale Werbeagenturen. Harte Kanten, zarte Formen? Sascha Hüttenhain liebt solche Kontraste. Aktmodell im AbbruchhausMit Vorliebe platziert der Akt- und Fashionfotograf seine Modelle zwischen kubischen Elementen im Studio oder in Abbruchhäusern und Industrieruinen, wenn er on Location arbeitet. Seit 1998 beschäftigt er sich intensiv mit der Fotografie, betreibt ein eigenes Studio und arbeitet als Dozent auf Fotoseminaren. Sein erster Bildband "studio nudes" erschien im Februar 2007. Zu seinen Auftraggebern gehören sowohl die großen Modemagazine als auch Unternehmen wie Lufthansa.redDer Vortrag findet am morgigen Samstag, 21. November, 19.30 Uhr, im Großen Kuppelsaal des Rathauses Wemmetsweiler statt. Der Eintritt ist frei.