| 00:00 Uhr

Engagement hat viele Gesichter

Unter anderem Jugendliche vom Musikverein Wemmetsweiler wurden von Bürgermeister Walter Dietz (hinten links) und den Ortsvorstehern Michael Marx (hinten, 2.v.r.) und Patrick Weydmann (hintere rechts) für herausragende Leistungen geehrt. Foto: Anika Meyer
Unter anderem Jugendliche vom Musikverein Wemmetsweiler wurden von Bürgermeister Walter Dietz (hinten links) und den Ortsvorstehern Michael Marx (hinten, 2.v.r.) und Patrick Weydmann (hintere rechts) für herausragende Leistungen geehrt. Foto: Anika Meyer FOTO: Anika Meyer
Merchweiler. Die Merchweilerer waren zahlreich erschienen, um in der Allenfeldhalle verdiente Mitbürger zu ehren. Das „Fest für die Besten“ veranstaltet die Gemeinde statt eines Neujahrsempfanges. Anika Meyer

"Ein funktionierendes und reges Vereinswesen ist ein wichtiger Faktor und trägt auch dazu bei, dass zugezogene Mitbürger sich schnell einfügen können. Das macht die Attraktivität unserer Gemeinde mit aus", lobte Bürgermeister Walter Dietz beim Empfang in der Allenfeldhalle. Auch der Moderator des Abends, Franz-Josef Kuhn, hatte anerkennende Worte. Dann ging es los: 113 Ehrungen in acht Kategorien. 113 Mal Urkunden- und Geschenkübergabe sowie Händeschütteln mit dem Bürgermeister und den Ortsvorstehern Patrick Weydmann und Michael Marx. Trotzdem ging die Sache kurzweilig über die Bühne, dank Musikeinlagen von der Swing Company und dem Duo Cornelia und Peter Maurer sowie Tänzen von der Tanzwerkstatt Susanne Sprung. In der Kategorie Mannschaftssport waren hier die Handballerinnen vom TV Merchweiler , Meister weibliche Jugend E, Staffel Ost und Sieger des Bank1Saar Cup, und der TTC Wemmetsweiler, Saarlandpokalsieger, dabei. Für hervorragende Einzelleistungen wurden die Leichtathleten Janine Baus, Franziska Will und Jan Schmitt, der Gewichtheber Stefan Auer und die Judokas Matthias Tornes und Michael König geehrt. Der jugendliche "Klanghaufen" des Musikvereins Wemmetsweiler wurde geehrt für sehr gute Benotung bei den Wertungen des Bundes Saarländischer Musikvereine. Beim Mannschaftssport der Erwachsenen war der SV Preußen in letzter Minute auf die Liste gerutscht: "Heute Mittag haben sie in Brebach 4:2 gewonnen", freute sich Dietz über den Sieg in der Fußballverbandsliga. Geehrt wurden außerdem die Gewichtheber vom AC Heros Wemmetsweiler und die Leichtathleten und Badmintonspieler vom TV Wemmetsweiler. National erfolgreich waren die Boxerin Laura Hautz und Mitglieder des AC Heros, von denen Friedrich Grauberger sogar Weltmeister Masters AK1 bis 85 Kilo ist. An Weltmeisterschaften hatten auch die Merchweiler Seelöwen teilgenommen. Ebenfalls ausgezeichnet wurde bis zu 30-jähriges Engagement in Vereinsvorständen und die 40-jährige Trainerschaft von Ursula Schröter beim TV Wemmetsweiler. Außerdem die landesbeste Meisterprüfung des Dachdeckers Wolfgang Warschburger und folgende Verleihungen: die des silbernen Verbandsehrenzeichens des Museumsverbands an den Leiter des Heimatmuseums Manfred Licht, die der Sportplakette an Dieter Keßler vom AC Heros und die des Bundesverdienstkreuzes an Friedbert Mann, ebenfalls vom AC Heros.