| 20:58 Uhr

Ein „Grüner“ war der erste Kunde
In Merchweiler kann jetzt Strom getankt werden

Merchweiler. Aldi Süd hat am Donnerstag in Merchweiler eine E-Tankstelle in Betrieb genommen. „Aldi Süd will an drei seiner 62 Standorte im Saarland E-Ladestationen anbieten, die erste jetzt bei uns in Merchweiler, die anderen in Saarbrücken-Güdingen und Perl“, erklärt auf Anfrage der Merchweiler Bürgermeister Patrick Weydmann. Von Claudia Emmerich

Das zeige auch, dass der Standort an der Quierschieder Straße mit seinen Märkten mit Blick auf die Lage vor Ort und auf die Kundenströme als hervorragend bewertet werde.  


Der erste „Tanker“ am Donnerstag war übrigens Gemeinderatsmitglied Dr. Hans-Henning Krämer von den Grünen, wie Weydmann weiter berichtet.  

Die E-Tankstelle in Merchweiler bietet zwei Lademöglichkeiten: schnell laden – 50 kW Leistung, normal laden – 22 kW Leistung. Weydmann: „Das Aufladen ist kostenfrei und läuft ohne Registrierung.“