| 20:18 Uhr

Die Schlemmertage locken wieder

Merchweiler. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Mai, wird sich die Hauptverkehrsstraße in Merchweiler anlässlich des Merchweiler Dorffests wieder einmal in eine Fußgängerzone verwandeln. Der Heimat- und Kulturverein für Merchweiler und Wemmetsweiler (HKV) als Veranstalter bietet an beiden Tagen viel Musik, Spaß und Unterhaltung

Merchweiler. Am Samstag, 23., und Sonntag, 24. Mai, wird sich die Hauptverkehrsstraße in Merchweiler anlässlich des Merchweiler Dorffests wieder einmal in eine Fußgängerzone verwandeln. Der Heimat- und Kulturverein für Merchweiler und Wemmetsweiler (HKV) als Veranstalter bietet an beiden Tagen viel Musik, Spaß und Unterhaltung. Mehr als zwanzig Vereine und Schausteller bereiten dazu ein abwechslungsreiches Festprogramm vor. Mit einem Festumzug durch die Fußgängerzone in der Hauptstraße und dem obligatorischen Fassanstich wird am Samstagnachmittag die 26. Ausgabe der Schlemmertage auf der Bühne am Marktplatz offiziell eröffnet. Die Itala-Popband California garantiert am Abend in ihrer Bühnenshow italienisches Flair für Augen und Ohren. Auf der zweiten Bühne in der Hauptstraße treten die Konsorten mit aktueller Partymusik zum Mitsingen auf. Bei Einbruch der Dunkelheit wird erstmals an den Schlemmertagen ein Feuerwerk über Merchweiler erstrahlen."Der Sonntag beginnt mit dem traditionellen Frühschoppenkonzert des Merchweiler Musikvereins. Alle Vereine haben sich mit abwechslungsreichen Speisen und Getränken auf den mittäglichen Ansturm gerüstet", so der Vorsitzende des HKV Axel Lebedeff. Am Nachmittag wird ein Zauberer die Kinder wieder in seinen Bann ziehen. Das Merchweiler Gewerbe will während des verkaufsoffenen Sonntags den Besuchern sein breites Angebotsspektrum zeigen. Eine kleine Gewerbeshow soll die Leistungsvielfalt aufzeigen. Auto-Freaks können hier neben aktuellen Neuwagen Oldtimer-Modelle bewundern. Viele Fest-Aktionen dienen dem Wiederaufbau und der Ausstattung des vor kurzem durch einen Brand zerstörten Kindergartens. So wollen auf einer weiteren Bühne zwei Friseurinnen ihre Kunden stylen und den Erlös dem Kindergarten zukommen lassen. Die Musikgruppe Rü-Jupp wird hier die Besucher bei Laune halten. Auch das Versicherungsbüro Stefan Schwab wird den gesamten Erlös aus seinen Aktionen dem gleichen Zweck stiften. Die Turngruppen der Kindergarten werden über beide Tage im Dauereinsatz auf allen Bühnen ihr Können zeigen, um mitzuhelfen, ihr zweites Zuhause wieder schnell aufzubauen. "Die Resonanz in der Bevölkerung auf die Hilfsaktionen für den Kindergarten ist enorm, wir wollen unser Dorffest ebenfalls in diesen Dienst stellen, damit unsere Kinder wieder ganz schnell in ihrem Kindergarten betreut werden können", sagt Axel Lebedeff. Die Hobby-Künstler des Vereins für Freizeitkunst sind in einem eigenen Künstlerviertel vertreten. Die Heimatforscher der Merchweiler Heimatblätter gehen mit einer weiteren Ausstellung auf die Besucher zu. Auf dem Kaisersaalgelände baut das Technische Hilfswerk eine mobile Wasseraufbereitungsanlage auf. Den Abschluss der Merchweiler Schlemmertage bildet wie jedes Jahr die Verlosung der Tombola. Zu gewinnen gibt es eine Erlebnisreise zu den Schlössern und Parks in Südengland, eine Mehrtagesfahrt ins französische Burgund unter dem Motto "Rotwein und Romantik" für jeweils zwei Personen. Fahrten in den Freizeitpark Rust und viele Sachpreise sind ebenfalls zu gewinnen. Der Handwerker- und Gewerbeverein hat für die Tombola wieder Einkaufsgutscheine von 500 Euro zur Verfügung gestellt. Axel Lebedeff: "Wenn das Wetter einigermaßen hält, wird wieder viel los sein. Die gemeinsamen Aktionen unserer Vereine, des Gewerbes und der Gemeindeverwaltung sollen das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserer Bevölkerung zeigen. Und die Gäste aus den Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern." ywi/red