1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Die Musiker proben jede Woche – seit 1955

Die Musiker proben jede Woche – seit 1955

120 Jahre Musikverein Merchweiler: ein Blick auf Aktuelles und in die Vereinschronik.

Ein seltenes Jubiläum feierte der Musikverein 1897 Merchweiler dieser Tage in der Allenfeldhalle in Merchweiler. 120 Jahre alt ist der Musikverein, und gehört damit zu den ältesten seiner Art im Land. Der Vorsitzende, Rainer Bettinger, dankte allen aktiven Musikern und Helfern auf und hinter der Bühne für ihr ausgezeichnetes Engagement. Das Festkonzert unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Patrick Weydmann, bot Auszüge aus dem breit gefächerten Repertoire des Musikvereins und warf ein helles Licht auf das künstlerische Engagement und die Kompetenz der Musiker. Überzeugen konnte vor allem auch der musikalische Nachwuchs, die "Tonwelle".

Erstmals erwähnt wurde der Verein schon 1893, letztlich gelte aber das Jahr 1897 als das Gründungsjahr, erläuterte Petra Donie, stellvertretende Vorsitzende und im Verein verantwortlich für die Jugend- und Nachwuchsarbeit.

Vereinsinterne Turbulenzen in der frühen Phase, als das Musizieren im Verein die Mitgliedschaft in der Feuerwehr bedingte, und zwei Weltkriege überstand der Musikverein. Mitten in der Phase des Wiederaufbaus erfolgte 1955 die Renaissance des Musikvereins, ist der Chronik zu entnehmen. Seit dem 15. Mai 1955 wird bis zum heutigen Tag regelmäßig jede Woche geprobt. Heute präsentiert sich der Musikverein 1897 Merchweiler als eine kulturelle Stütze in der Gemeinde.