Das Sinfonische Blasorchester WEmmetsweiler spielt Neujahrskonzert

Konzert : Sinfonisches Blasorchester gibt Konzert

Das Sinfonische Blasorchester Wemmetsweiler (Leitung Stefan Barth) präsentiert am Sonntag, 12. Januar, um 17 Uhr in der Allenfeldhalle Merchweiler sein Neujahrskonzert. Dann entführt „L’Arlesienne“ von George Bizet die Zuhörer ins südfranzösische Arles.

Die „Second Suite in F“ von Gustav Holst verarbeitet britische Volkslieder, während „Danza Sinfonica“ von James Barnes südspanisches Flair verbreitet. Laut Mitteilung stehen auch der „Kaiserwalzer“ und „The Ghost Ship“ von José Alberto Pina auf dem Programm.

Karten für  zwölf Euro (Schüler/Studenten zehn Euro) bei Ticket Regional.