Das Karten-Kontigent für Syrien-Vortrag ist erschöpft

Photomission : Keine Karten mehr für Syrien-Vortrag

Wie der Veranstalter mitteilt, ist das Kontingent an Freikarten für syrische Mitbürger für den Vortrag am Sonntag, 17 Uhr, im Wemmetsweiler Kuppelsaal erschöpft. Es gibt auch keine Karten mehr im Vorverkauf für diese letzte Multivisionsshow des Jahres, in der Lutz Jäkel über „Syrien vor dem Krieg“ erzählt.

Möglicherweise gibt es noch Restkarten an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung