| 20:35 Uhr

Wemmetsweiler
Ausstellung zum Saarstaat endet

Wemmetsweiler. (red) Die Wechselausstellung „Wemmetsweiler im Saarstaat 1947-1957“ wird am 8. April  im Heimatmuseum Wemmetsweiler zum letzten Mal gezeigt. Sie informiert mit folgenden Themen: Wie sah es in Wemmetsweiler nach dem Zweiten Weltkrieg aus? Wie gestaltete sich Postwesen, Währung, Vereinswesen! Ergebnisse der Wahlen und die Auswirkungen dazu. Weitere Fragen werden in der Wechselausstellung beantwortet. Dazu gibt es einen Ausstellungsführer. Das Heimatmuseum Wemmetsweiler befindet sich im Dachgeschoss der Striedtschule im Merchweiler Ortsteil Wemmetsweiler, Straße „Zum Striedt“, der Eingang befindet sich im Jeneweg, der Rückseite der Striedtschule.