| 20:18 Uhr

Saarlandmeisterschaft
Auch die Ki-Ka-Ju-Elfen tanzen mit

Das Ki-Ka-Ju-Männerballett will mit dem aktuellen Tanz „Drei Wünsche für Aladdin“ hoch hinaus, in diesem Fall bis zum Mond.
Das Ki-Ka-Ju-Männerballett will mit dem aktuellen Tanz „Drei Wünsche für Aladdin“ hoch hinaus, in diesem Fall bis zum Mond. FOTO: Michael Marx
Merchweiler. Am Wochenende findet die Saarlandmeisterschaft der Männerballette in der Allenfeldhalle Merchweiler statt. Ausrichter ist die Ki-Ka-Ju.

An diesem Samstag, 14. April, messen sich zum sechsten Mal insgesamt und bereits zum vierten Mal in Merchweiler die besten Männerballette des Saarlandes und des angrenzenden Rheinland-Pfalz bei der sechsten offenen Saarlandmeisterschaft der Männerballette. Alle Teams zeigen Tanzsport, Akrobatik und karnevalistische Darbietungen in unterschiedlicher Gewichtung, wie es in der Pressemitteilung der ausrichtenden Ki-Ka-Ju heißt.


Die Bewertung der Tänze erfolgt wie im Vorjahr erstmals eingeführt durch eine professionelle Jury des Bundesverbandes Deutscher Männerballette (BVDM), um deutschlandweit eine gleiche Bewertung nach den Regeln des BVDM zu gewährleisten. Der Sieger qualifiziert sich automatisch für die Deutsche Meisterschaft, die im Juni in Bonn stattfindet. Unter der Schirmherrschaft des neuen Ministerpräsidenten Tobias Hans und Bürgermeister Patrick Weydmann stehen 14 Teams in den Startlöchern für die Meisterschaft, darunter der amtierende Saarlandmeister und damit Titelverteidiger von der KG Rot-Weiß Losheim sowie der letztjährige Turniersieger, die Asseler Schneeflöckchen vom Isseler Cultur-Verein. Das Ki-Ka-Ju-eigene Männerballett „Die schwulen Elfen“ tritt mit seinem aktuellen Tanz „Aladdin“ ebenfalls im Wettbewerb an.

Veranstaltungsbeginn ist um 19 Uhr. Austragungsort ist die Allenfeldhalle in Merchweiler. Es sind noch Karten erhältlich, im Vorverkauf bei Schreibwaren KommA in Merchweiler, Hauptstraße 116, sowie je nach Verfügbarkeit an der Abendkasse.