1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Merchweiler

Amerikanischer Blues und Soul in Wemmetsweiler

Amerikanischer Blues und Soul in Wemmetsweiler

Wemmetsweiler. Am Mittwoch, 10. Januar, 20 Uhr, steht die laut Veranstalter beste Bluesband der Welt im Kuppelsaal des Rathauses Wemmetsweiler auf der Bühne. Über 200 Jahre stehen mit den Holmes Brothers auf der Bühne. Die Brüder Sherman und Wendell Holmes und Popsy Dixon erinnern mit einer einzigartigen Gesangsleistung an die Topzeiten der legendären Temptations

Wemmetsweiler. Am Mittwoch, 10. Januar, 20 Uhr, steht die laut Veranstalter beste Bluesband der Welt im Kuppelsaal des Rathauses Wemmetsweiler auf der Bühne. Über 200 Jahre stehen mit den Holmes Brothers auf der Bühne. Die Brüder Sherman und Wendell Holmes und Popsy Dixon erinnern mit einer einzigartigen Gesangsleistung an die Topzeiten der legendären Temptations. In Virginia geboren, zogen die drei mit Gitarre, Bass und Schlagzeug nach New York, um dort ihr Glück zu suchen. Sie spielten jahrelang in Kneipen und Clubs. Nach dem ersten Album "In the Spirit" waren die Holmes Brothers plötzlich die große Entdeckung des Blues. Tourneen durch die ganze Welt folgten. 1992 erhielten sie den New York Music Award als Best Blues Artists of the Year. Als musikalische Botschafter reisten sie in sechs afrikanische Länder. Der Eintritt zu dem Konzert kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Karten sind erhältlich beim Kulturamt Merchweiler, Telefon (06825) 955120 und der Gemeindekasse Wemmetsweiler, Telefon (06825) 955270 sowie beim Kulturbüro Illingen, Telefon (06825) 4061710. An der Abendkasse gibt es Karten für zwölf Euro. red