Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

724 Einsendungen bei Fotomeisterschaft

Merchweiler. red

Das Rathaus Wemmetsweiler war jetzt Schauplatz der Jurierung für die Saarländische Fotomeisterschaft 2015. Die Juroren begutachteten insgesamt 724 Einsendungen, heißt es in einer Pressemitteilung des ausrichtenden Fotoclubs Merchweiler . In der Autorenwertung gewann Edwin Biehl vom Fotoclub Saarwellingen, der sich nun saarländischer Fotomeister nennen darf. Erich Klein vom Fotoclub Tele Freisen folgt auf dem zweiten Platz. Und Dieter Walter als Direktmitglied teilt sich Rang drei mit Peter Jost von der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis. Den Titel Clubmeister 2015 trägt nun der Fotoclub Saarwellingen, gefolgt vom Fotoclub Tele Freisen und der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis. Die beiden Landesjugendmeister kommen dieses Jahr aus der Fotogruppe Objektiv VSE Saarlouis: in der AK 1 gewann Tim Geber, in der AK 2 lag Lisa Schulz vorn.

Die Siegerbilder und eine Vielzahl der angenommenen Werke werden bei der Vernissage mit Siegerehrung am 2. Mai um 17 Uhr im Kuppelsaal im Rathaus Wemmetsweiler oder bei der anschließenden 14-tägigen Ausstellung zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

dvfsaar.de