3500 Euro für Kindershopiz-Dienst

Kinderhospiz : Inner Wheel Club Saar: 3500 Euro für Kindershopiz-Dienst

Inner Wheel Club Saar übergibt Scheck

Freudige Gesichter als die Freundinnen des Inner Wheel Clubs Saar dem Kinder- und Palliativteam in Merchweiler einen Scheck in Höhe von 3 500 Euro überreichten.

Seit einem halben Jahrhundert engagieren sich Frauen in Deutschland erfolgreich ehrenamtlich in der internationalen Service-Organisation Inner Wheel. „Freundschaft untereinander, sozialer Dienst und internationale Verständigung“ sind die drei Ziele, denen sich die Clubmitgliederinnen verpflichtet haben. Der Inner Wheel Club Saar setzt sich seit über 30 Jahren mit sozialen Projekten verschiedenster Art für Kinder, Frauen und Bedürftige ein – regional, national und weltweit. Der Spendenbetrag von 3500 Euro kam bei der traditionellen vorweihnachtlichen Kerzenaktion des Clubs im November 2018 im Globus-Einkaufszentrum in Saarbrücken zusammen. An drei Tagen konnten die Clubfreundinnen dort 800 Weihnachtskerzen für einen guten Zweck verkaufen. In diesem Jahr geht die Spende an das Kinderhospiz und Palliativteam in Merchweiler, wie es in der Pressemitteilung weiter heißt.

In diesem Stützpunkt werden derzeit 160 unheilbar kranke Kinder und Jugendliche medizinisch, psychologisch und sozial betreut. Die Geldspende wird zweckgebunden für eine tiergestützte Therapie verwendet. Zertifizierte Mitarbeiter arbeiten in der Einrichtung in Merchweiler mit Pferden und Hunden, um den Patienten die schwere Erkrankung zu erleichtern oder angenehmer zu gestalten.

Mehr von Saarbrücker Zeitung