| 20:24 Uhr

Handball
Merchweiler kämpft und verliert – Illtal chancenlos

Kreis Neunkirchen. Von Lucas Jost

Es soll einfach nicht sein für den TV Merchweiler. Nachdem die Mannschaft zuletzt keine guten Auftritte hingelegt hat, bot sie dem unangefochtenen Saarlandliga-Tabellenführer HWE Homburg vergangenen Samstag über 60 Minuten Paroli, nur um am Ende doch mit leeren Händen dazustehen. Positiven Eindruck hinterlässt die Leistung trotzdem. Linksaußen Ruwen Schäfer: „Die Punkte, die wir jetzt verloren haben, sind zweitrangig. Als Positives kann man herausziehen, dass wir wieder den Kampfgeist gezeigt haben, dass wir als Mannschaft zusammen auftreten und dass jeder weiß worum es geht. Auf dem Spielfeld und der Bank waren Emotionen dabei.“ Nach einer Woche Trainingspause über Fastnacht und kürzerer Vorbereitung auf das Spiel sei die Mannschaft, so Schäfer, „super motiviert in das Spiel gegangen. Wir sind nicht so gut reingekommen, haben aber über die Abwehr gut ins Spiel gefunden. Wir haben eine super Mannschaftsleistung gezeigt, Kampfgeist, gegen eine Mannschaft, die uns vielleicht spielerisch überlegen ist.“ Die Panther liefen fast das gesamte Spiel einem Rückstand hinterher, kämpften sich aber aus jeder Lage zurück ins Spiel. Aus dem 2:6-Rückstand (8. Minute) machte der TVM das 7:7-Unentschieden, aus 10:12 machte er das 14:14 und, nach einer Schwächephase Mitte der zweiten Halbzeit, fehlte ihnen nach dem 24:29-Rückstand drei Minuten vor Ende beim 29:30 abermals nur ein Treffer zum Ausgleich. „Wir haben dann alles auf eine Karte gesetzt und haben den Torwart raus geholt. Das hat leider nicht geklappt, dadurch kam der größere Unterschied kurz vor Schluss“, schildert Schäfer, der sich mit seiner Mannschaft mit 30:33 geschlagen geben musste. Die Handballfreunde Illtal 2 waren am Sonntag beim HSV Merzig/Hilbringen chancenlos und unterlagen mit 22:33.


Für den TV Merchweiler geht es am Mittwoch mit einem Wiederholungsspiel weiter. Um 20.30 Uhr treffen die Merchweiler Handballer in der Ingobertushalle auf die SGH St. Ingbert.

Illtal spielt am Samstag (19.30 Uhr) in Uchtelfangen gegen die HWE Homburg.