Merchtalstiftung unterstützt Realschule und Heimatverein

Merchtalstiftung unterstützt Realschule und Heimatverein

Merchweiler. Am Montag, 25. Januar, werden Vertreter der Merchtalstiftung um 9.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Merchweiler jeweils 500 Euro an die Erweiterte Realschule Merchweiler und den Heimat- und Kulturverein für Merchweiler und Wemmetsweiler übergeben

Merchweiler. Am Montag, 25. Januar, werden Vertreter der Merchtalstiftung um 9.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Merchweiler jeweils 500 Euro an die Erweiterte Realschule Merchweiler und den Heimat- und Kulturverein für Merchweiler und Wemmetsweiler übergeben. Die im Juni 2006 gegründete Stiftung verwaltet das ehemalige Barvermögen der Aktionsgemeinschaft "Rettet das Merchtal". Die Gemeinschaft hatte sich 1982 mit dem Ziel gegründet, die Installierung eines Absinkweihers im oberen Merchtal zu verhindern. Im Juli 2005 löste sich der Verein auf. Die nicht verbrauchten und zinsbringend angelegten Mitgliedsbeiträge wurden in die Merchtalstiftung überführt. Die Stiftungsurkunde regelt die rechtlichen Modalitäten, unter denen der Ortsrat über die Mittel verfügen kann. Alljährlich wird ein Teil der Erträge an Merchweiler Bürger oder Institutionen ausgeschüttet, die sich um die Umwelt oder das Gemeinwohl verdient gemacht haben. Der Rest wird zur stetigen Wertsteigerung des Kapitals angelegt. ets

Mehr von Saarbrücker Zeitung